Panecillos

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Panecillos

Panecillos, bedeutet kleine Brote!

Leckere Panecillos, mit Mi Olivar – nativen Olivenöl extra gebacken!

Zutaten für den Vorteig:

150 g Mehl, ich benutze Dinkelmehl

150 g Wasser, bitte abwiegen ist genauer

1 g frische Hefe

Die Zutaten vermischen und von 12-24 Stunden ruhen lassen!

Der Vorteig entwickelt in dieser Zeit, Aromen um die Panecillos richtig leckere werden zu lassen!

Am Nächsten Tag werden folgende Zutaten benötigt:

350 g Mehl

200 g Wasser

4 g frische Hefe

10 g Salz

Die Zutaten werden nun mit Vorteig vermengt und in der Küchenmaschine 10 Minuten geknetet. Der Teig ist nun klebrig und sehr weich!

Den Teig in eine Schüssel, mit 2 El Mi Olivar Olivenöl, geben und für 2-3 Stunden ruhen lassen.

Während dieser Zeit wird der Teig, 2 mal gefaltet. Das Falten gibt dem Teig Stabilität und das Olivenöl wird eingearbeitet.

Anschließend wird der Teig in 8-10 gleiche Teiglinge geteilt und zu Panecillos geformt. Diese müssen nochmals 30-40 Minuten ruhen. Der Backofen wird auf 200°C vorgeheizt. Für die Dampfentwicklung muss eine Schüssel mit Wasser in den Backofen gestellt werden.

Die Teiglinge vor dem Backen oben einschneiden und mit ein wenig Mehl bestäuben.

Die Backzeit beträgt ca. 15-25 Minuten, je nach Backofen.

Die Panecillos schmecken köstlich mit  Salsa Verde  oder  Schokocreme mit Olivenöl!

Viel Spaß beim Backen!

Panecillos mit Mi Olivar Olivenöl